Tipps vom Tourguide

Unsere Gruppenfahregeln
  • Alle Teilnehmer/innen erscheinen pünktlich.
  • Die anfangs festgelegte Reihenfolge der Gruppe wird nicht eigenständig während der Fahrt geändert. Veränderungen nach Pausen sind natürlich möglich.
  • Achtet auf ausreichenden Sicherheitsabstand zum Vorausfahrenden.
  • Auf gerader Strecke, falls möglich, versetzt hintereinander fahren, in Kurven oder schmalen Straßen jedoch Sicherheitslinie wählen. Diese Regelung ist für erfahrene Biker sicherlich sinnvoll. Für unerfahrene halte ich die Einhaltung der Sicherheitslinie für wesentlich wichtiger. Die Teilnehmer/innen sind häufig damit überfordert und bringen eher Unruhe in die Gruppe.
  • Jeder behält seinen jeweiligen Hintermann/-frau im Blick.
  • Geschwindigkeitsbeschränkungen einhalten!
  • Jede/r ist für seinen Überholvorgang selbst verantwortlich. Überholende wieder einscheren lassen (Platz schaffen).
  • Seid fair und nehmt Rücksicht auf die weniger geübten Fahrer/innen.
  • Für Notfälle: Handynummern vor der Fahrt austauschen und programmieren, halten nur ohne andere Verkehrsteilnehmer zu behindern.
    [Schließen]

 

error: Der Inhalt ist gesichert und urheberrechtlich geschützt. Bitte wenden sich an den Admin.