Häufige Fragen

Bei uns steht der Spaß und die Freude am Motorradfahren in der Gruppe im Vordergrund.

Trotz organisierter Ausfahrt gilt: Die Fahrt erfolgt nach den Regeln der StVO und gilt für jede Fahrerin und Fahrer als Einzelfahrt.

Jeder Teilnehmer/in ist für den verkehrstauglichen Zustand seines Fahrzeugs wie auch für Verkehrsverstöße selbst verantwortlich.

Wieviel Motorrad Erfahrung braucht man um bei euch mitzufahren?

Unsere Touren werden alle auf asphaltierten Straßen durchgeführt. Also keine Schotterpisten oder ähnliches. Ein verkehrssicheres beherrschen des Motorrades ist allerdings Voraussetzung.

[Schließen]
Sind die Routen vor der Reise bereits festgelegt?

Nein, unsere Tourguides macht natürlich Empfehlungen. Die Tagesrouten werden zusammen mit den Teilnehmer/innen gemeinsam besprochen und festgelegt. Stures abfahren von zuvor festgelegten Strecken ist nicht unsere Vorstellung von gemeinsamen reisen.  

[Schließen]
Wieviel km werden bei einer Tagestour gefahren?

Die Gesamtlänge und die reine Fahrzeit ist stark von der Gruppe, Wetterbedingungen und der Topographie der Routen abhängig. In alpinen Regionen werden ca. 150km – 180km Routenlängen gefahren. Bei allen anderen ca. 180km – 240km. Die reine Fahrzeit ist meistens 4 – 5Std.

[Schließen]
Wann starten wir und wann sind wir wieder im Hotel?

Normalerweise starten wir um 9.30Uhr und sind gegen 17.00 Uhr wieder im Basishotel.

[Schließen]
Ist ein Sicherheitstraining sinnvoll?

Auf jeden Fall, insbesondere nach der Winterpause. Unsere Tourguides stehen dir selbstverständlich mit Tipps während der Reise zur Verfügung. Aber ein kompaktes Sicherheitstraining ersetzt dies natürlich nicht.

[Schließen]

 

Konnten wir deine Fragen alle beantworten? Falls nicht, zögere nicht und sende uns deine Fragen. Hierzu kannst du nebenstehendes Kontaktformular nutzen. Wir werden uns um eine rasche Antwort bemühen.

 

error: Content is protected !!